CIC-Broschüre über Wildbret

Choose your language:

Die italienische Delegation des CIC (Internationaler Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd) und AlpVef haben eine sehr interessante Informationsbroschüre von Patrizia Cimberio über Wildbret herausgegeben. Der Titel des Buches lautet „Natürliches & gutes Wild: Eine ethische und nachhaltige Wahl”. In wenigen Worten gesagt, ist dieses Werk dazu gedacht zu zeigen, dass die Wahl von Wildbret ethischer, nachhaltiger und weniger umweltschädlich ist als im Laden gekauftes Fleisch. Es ist eine wahre Neubeurteilung eines traditionellen Produktes, das das Umweltgleichgewicht bewahrt.

Es bleibt zu hoffen, dass immer mehr Menschen mit einem der vielen Aspekte der Jagd vertraut werden, der oft ignoriert wird: der Bedeutung der Lebensmittelqualität. Diese Broschüre bietet einen unverzichtbaren Beitrag aus dieser Sichtweise. Das fragliche Fleisch ist ethisch, weil es keiner pharmakologischen Behandlung unterliegt und eine Verminderung des Kohlendioxids in der Luft sowie eine Verringerung der Land- und Wassernutzung erlaubt.

Unter anderem ist Wildbret eine „biologisch erneuerbare Ressource”, weil es natürlich produziert wird und von hoher Qualität ist. Das Endprodukt ist sicher, gesund und von entscheidender Bedeutung für die Nachhaltigkeit.

Quelle: World of Hunting

 

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.