CIC warnt: Trophäenjagd in Großbritannien bald vorbei?
20 November 2019

Choose your language:

Désolé, cet article est seulement disponible en Allemand. Pour le confort de l’utilisateur, le contenu est affiché ci-dessous dans une autre langue. Vous pouvez cliquer le lien pour changer de langue active.

Wird in Großbritannien womöglich nicht nur der Import, sondern auch der Export von Trophäen verboten?

In der britischen Politik köchelt das Thema Trophäenjagd immer mehr auf. Am 2. November wurde auf der Regierungswebsite „gov.uk“ eine Meldung vom britischen Umweltministerium und dem britischen Wildtierminister Zac Goldsmith in dieser Angelegenheit veröffentlicht. Bis zum 25. Januar 2020 soll darüber beraten werden, wie es mit dem Umgang mit Jagdtrophäen weitergeht.

Zuerst ging man davon aus, dass nur der Import von Jagdtrophäen nach Großbritannien möglicherweise verboten wird. Mittlerweile ist aber auch die Rede davon, den Export von Jagdtrophäen zu verbieten. Dies hätte Auswirkung auf den britischen Jagdtourismus. Insbesondere Schottland ist ein beliebtes Jagdland. Auch der CIC zeigt sich besorgt über diese Entwicklung.

Der CIC-Generalsekretär Támas Marghescu im Gespräch mit der Redaktion

Leave a Reply

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *